Tschutschu nach Phnom Penh

Wie schon geschrieben, haben wir uns vor ein paar Tagen mitten in der Nacht ein Taxi gebucht und sind zurueck ueber den Dirttrack ueber Sisophon nach Battambang. Um halb sechs in der frueh kamen wir an, haben uns noch gewundert dass am Vortag noch Vollmond war und jetzt nur noch ne schimmlige Sichel am Himmel stand, bis wir gecheckt haben dass es wohl ne Mondfinsternis sein muss.

Weiterlesen »

Happy Time at the Andaman-Sea

Heyho zusammen,

erstmal vielen Dank fuer eure Geburtstagsgruesse per SMS und Email, hat mich gefreut dass Ihr dran gedacht habt, verzeiht mir dass ich nicht auf jeden Gruss antworte, ich bin mit Urlaub beschaeftigt, Blog-schreiben dauert schon lang genug :) An alle die meinen Geburtstag vergessen haben: SCHAEMT EUCH! und schenkt mir was grossartiges wenn ich zurueck bin :)

Weiterlesen »

Underwater

Waehrend der erste Tauchgang beim Wrack eher mau war, weil die Sicht zu wuenschen uebrig liess, war der zweite Tag umso besser.

Weiterlesen »

Hanoi

Die Eindruecke aus Hanoi: Die Hupe ist defintiv das wichtigste Bauteil jedes Fahrzeugs, unglaublich was hier gehupt wird, man faengt 1 kilometer vorm Ueberholen an zu Hupen, bei 800m wird Lichthupenunterstuetzung angefordert und wenn man seit 10 Minuten am Hindernis vorbeigefahren ist, wird langsam drueber nachgedacht, nochmal nachzuhupen und es dann gut sein zu lassen, schliesslich kommt bald das naechste Hupereignis.

Weiterlesen »

Saigon / Ho Chi Mihn City

Sind nach ca. 8 Stunden Busfahrt, Grenzueberquerung zu Fuss und ewiger Warterei auf den naechsten Bus wohlbehalten in Saigon angekommen. Saigon ist ca. 1000mal sympathischer als Phnom Penh, das man guten Herzens als Drecksloch bezeichnen kann.

Weiterlesen »

Landminen und Angkor

Kambodscha ist mit Thailand ueberhaupt nicht zu vergleichen, es gibt wahnsinnig viele elternlose, bettelnde und Plastikflaschen sammelnde Strassenkinder, die Menschen hier hausen in erbaermlichen Verhaeltnissen oder wohnen auf der Strasse.

Weiterlesen »

Good morning SCAMbodia

Gut dass wir ein paar Tage in den Sueden geflogen sind, die Erholung und der „Urlaub“ ist jetzt definitv vorbei.

Weiterlesen »

Mekongdelta – Boooooring

Mekong Delta Tour

Weiterlesen »

Mehr als Gyros, Wein und Oliven

Wer das griechische Festland mag wird Kreta lieben – die größter aller Inseln im Mittelmeer hat eine ganze Menge zu bieten! Südlich des Ägäischen Meeres erstreckt sie sich auf rund 84.000 Quadratmetern. Schon im Landeanflug auf den Flughafen in Heraklion, der Hauptstadt Kretas, konnte ich die wunderschöne, bergige Landschaft und die schier endlosen Strände erahnen – Vorfreude kommt auf :)

Weiterlesen »

Fliegen mit Opodo.de

Möchte man möglichst günstig einen Flug buchen, empfiehlt es sich dies über opodo.de zu veranlassen. Öffnet man die Webseite im Browser, ist direkt auf der Startseite die entsprechende Maske zum Buchen von Flügen geöffnet.

Weiterlesen »

« Ältere Artikel